Aus aktuellem Anlass ist es uns im Moment leider nicht möglich den Gordon Club zu vermieten. 

Sobald es wieder möglich ist, gibt es hier und auf Facebook weitere Infos. 

Bei Fragen sind wir natürlich weiterhin für euch erreichbar.

Bis Bald und bleibt gesund!

 

GordonClub

Im Birkenfeld 1

66125 Saarbrücken – Dudweiler

Der Gordon Club ist eine Location, die für privaten Feiern und Feste gemietet werden kann. Gefeiert werden können Geburtstage, Jubiläen, Weihnachtsfeiern, Klassen- und Jahrgangstreffen und vieles Mehr. Er bietet bequem Platz für bis zu 65 Personen. 

Wir vermieten auch gerne in Regelmäßigkeit und natürlich kostengünstiger an Vereine. 

Sprich uns einfach an!

Buchung

250 Freitag - Samstag *
  • Location
  • Bestuhlung
  • Musikanlage
  • Getränkekühlung
  • Gläser
  • Geschirr & Besteck

Buchung

150 Sonntag - Donnerstag *
  • Location
  • Bestuhlung
  • Musikanlage
  • Getränkekühlung
  • Gläser
  • Geschirr & Besteck

Mögliche zu buchbare Optionen

* alle Preise auf Anfrage

Stell uns deine Frage!

Hausordnung GordonClub
Im Birkenfeld 1 66125 Dudweiler

Sehr geehrte/r Mieter/in vom Gordon Club Dudweiler.

Es freut uns, dass Sie Ihr Fest im Gordon Club feiern wollen. Wir heißen Sie herzlich willkommen und hoffen, dass es Ihnen bei uns gefallen wird. Doch bevor Sie sich hierzu endgültig entschließen und den Mietvertrag unterschreiben, bitten wir Sie, diese Hausordnung zu lesen, damit Ihnen unsere Wünsche hinsichtlich der Nutzung des Gordon Clubs und seiner Einrichtung bekannt sind.Unsere Räumlichkeiten werden zu folgenden Bedingungen vermietet:

1.  Es wird eine Raummiete erhoben. Die Höhe der Miete richtet sich nach Zeitraum, Zeitpunkt und dazu gebuchten, kostenpflichtigen Zusatzoptionen.

2.  Es wird eine Kaution von 150€ vor der Feier fällig und wird bei Schlüsselrückgabe wieder erstattet, wenn der Gordon Club in einem ordentlichen Zustand zurückgegeben wird und die Hausordnung während der Mietzeit berücksichtigt wurde.

3.  Bei Reservierung ist eine Anzahlung von 100€ fällig. (Bar oder per Überweisung)

4.  Am Tag der Schlüsselübergabe vor Nutzungstermin der Räumlichkeiten ist die Vorauszahlung zu hinterlegen. Ein Nutzungsrecht der Räume besteht erst bei Hinterlegung der Vorauszahlung.

5.  Geschirr- und Glasbruch wird zum Selbstkostenpreis berechnet.

6.  Sachbeschädigungen gehen zu Lasten des/der Mieter/s/in.

7.  Der/die Mieter/in ist für den ordnungsgemäßen Verschluss der Türen und Fenster nach der Veranstaltung verantwortlich. Er/Sie haftet für Schäden, die durch das Nichtverschließen entstehen.

8.  Es wird gebeten von einer Zapfanlage abzusehen.

9.  Die Reinigung: Der/Die Mieter/in hat die Räumlichkeiten gereinigt zu hinterlassen.

10.  Das Abwaschen von Geschirr und Gläsern erfolgt durch den/die Mieter/in.

11.  Musikanlage: Es wird geben nichts an der Musikanlage und Verkabelung der der Anlage zu verändern, wie z.B. der Standort der Boxen, oder der Anlage selbst.

12.  Das abstellen von Getränken im Musikanlagenbereich ist verboten!

13.  Die Schlüsselübergabe erfolgt nach vorheriger Absprache mit dem Vermieter.

14.  Essen- und Getränkereste, Leergut und sonstiges Mietereigentum muss nach Nutzung und vor Schlüsselübergabe abgeholt werden.

15.  Nachtruhe ist einzuhalten. Ab 22:00 Uhr ist die Lautstärke der Musikanlage so einzustellen, dass sie außerhalb des Hauses nicht störend ist und vor der Tür bitte auf eine angemessene Lautstärke achten, sodass Anwohner sich nicht in ihrer Nachtruhe belästigt fühlen.

16.  Bei Veranstaltungen mit musikalischen oder rezitatorischen Darbietungen, die nicht Familienfeiern sind, hat der Veranstalter die GEMA – Gebühren zu tragen. Er hat vor Veranstaltungsbeginn gegenüber dem Vermieter den Nachweis zu erbringen, dass die Veranstaltung der GEMA in Hamburg gemeldet wurde und der Betrag bereits bezahlt ist.

17.  Bei massiven und berechtigten Beschwerden der Nachbarschaft oder der Hausbewohner sehen wir uns vor, die Feier zu beenden und die Kaution einzubehalten.

 

Scroll to Top